Neue Zertifizierung nach DIN ISO 45001

Neue Zertifizierung nach DIN ISO 45001

Mit der ISO 45001 erfüllt GOTEC Slowakei global verbindliche Standards.

Die Gotec Niederlassung in Partizánske, Slovakei, hat als erstes Unternehmen innerhalb der Gotec-Gruppe, nach einem Jahr sorgfältiger Vorbereitung die DIN ISO 45001 Zertifizierung des Managementsystems erfolgreich bestanden. Diese Norm ist speziell für Arbeitsschutzmanagementsysteme ausgelegt, vergleichbar mit den Standards für Qualitäts-, Umwelt- oder Energiemanagementsysteme.

Die entsprechenden Maßnahmen zum Gesundheits- und Arbeitsschutz wurden in unsere Prozesse integriert. Mit konkreten Vorgaben und Hilfestellungen vermeiden wir unsichere Verhaltensweisen, die zu Arbeitsunfällen führen könnten und erhöhen damit die Arbeitszufriedenheit unserer Beschäftigten. Gleichzeitig stellt dies eine Erhöhung der Arbeitsschutzkompetenz der Führungskräfte dar.

Mit der ISO Norm 45001 wurde 2018 die weltweit erste einheitliche Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement veröffentlicht. Sie ersetzt den British Standard OHSAS 18001 und wurde in Zusammenarbeit mit über 70 Ländern aus fünf Kontinenten entwickelt, um global den Bedürfnissen nach einer verbesserten Gesundheit und Sicherheit von Arbeitnehmern gerecht zu werden.

Zu unseren Zertifikaten